3 x 2.500 € Spende für Frauenhaus e.V, Hospiz Bergstraße & Tafel Bensheim

PRIMO MEDICO übergibt 3 mal 2.500 € Spende an lokal ansässige Wohlfahrts-Vereine.
PRIMO MEDICO überreicht 3 mal 2.500 € Spende an lokal ansässige Wohlfahrts-Vereine, im großen Foto oben Übergabe am Kloster Lorsch.

Lorsch und Bensheim, den 29.11., 06.12. und 13.12.2021: Frauenhaus Bergstraße e.V., HospizVerein Bergstraße sowie Tafel Bensheim e.V. freuen sich über eine Großspende in Höhe von jeweils 2.500 € aus dem Charity Fond von PRIMO MEDICO, dem Netzwerk führender Ärzte und Spezialisten in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit Standorten in München und Lorsch. Asmus Grebbin, Geschäftsführer von PRIMO MEDICO, hat die Spendenschecks an die jeweiligen Repräsentanten übergeben.

Frauenhaus Bergstraße e.V.

Frauenhaus Bergstraße e.V.Lorsch, 29.11.2021: Frau Konstanze Hiemenz nahm den Scheck stellvertretend für das Frauenhaus Bergstraße e.V. entgegen. Der Verband bietet Frauen und Ihren Kindern aller Nationalitäten, die von psychischer und/oder körperlicher Gewalt bedroht oder betroffen sind, Zuflucht und Schutz. Die Spende kommt den für 2022 geplanten Renovierungen der Räumlichkeiten des Frauenhauses zugute. PRIMO MEDICO ist es ein großes Anliegen, dazu beitragen zu können, dass Frauen in schwierigen Lebenslagen ein ansprechender und sicherer Rückzugsort zur Verfügung steht.

HospizVerein Bergstraße

HospizVereins BergstraßeBensheim, 06.12.2021: Stellvertretend nahmen Herr Dr. Wolfgang Mansfeld und Frau Stefanie Vontra den Spendenscheck für die Einrichtungen des HospizVereins Bergstraße entgegen. Die Vereinigung hilft Betroffenen und Angehörigen beim Umgang mit Krankheit, Sterben und Tod beim Erleben von Verlust und Trauer. PRIMO MEDICO freut es, mit der Spende an das Hospiz eine enorm wichtige Institution zu unterstützen.

Tafel Bensheim e.V.

Tafel Bensheim e. V.Bensheim, 13.12.2021: Frau Mariette Rettig, 1. Vorsitzende des Tafel Bensheim e. V., wurde die Schenkung übergeben. Ziel der Tafel ist es, Lebensmittel aus dem Überfluss vor der Vernichtung zu bewahren und an Mitbürger zu verteilen, die diese aufgrund persönlicher und wirtschaftlicher Notlage dringend benötigen. PRIMO MEDICO liegt es am Herzen, dieses Projekt mit einer Spende unterstützen zu können, um bedürftigen Menschen zu helfen.

Das Spezialisten Netzwerk PRIMO MEDICO

PRIMO MEDICO ist ein Netzwerk für medizinische Spezialisten im deutschsprachigen Raum. Die Aufgabe des Netzwerkes besteht darin, eine direkte Verbindung von Patienten und Arzt zu schaffen und damit jedem Patienten die Möglichkeit zu bieten, zu seiner Erkrankung einen geeigneten Spezialisten zu finden. Der Netzwerk-Service steht auch internationalen Patienten zur Verfügung und stärkt damit den Gesundheitsstandort Deutschland nachhaltig. Über 5 Mio. Patienten informieren sich jährlich auf PRIMO MEDICO über beste medizinische Versorgung und gehen mit den Ärzten und Kliniken in den Dialog.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>