Prof. Dr. med. Daniel M. Aebersold – Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk erneut bestätigt

Bern, den 08.03.18: Herrn Professor Daniel M. Aebersold wurde durch Asmus Grebbin, Geschäftsführer von PRIMO MEDICO, das Siegel des Jahres 2018 überreicht. Dadurch ist Professor Aebersold offizielles Mitglied des Netzwerkes mit bislang über hundert medizinischen Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Siegelübergabe 2018 an PRIMO MEDICO- Mitglied Prof. Dr. med. Daniel M. Aebersold
Siegelübergabe 2018 an PRIMO MEDICO-
Mitglied Prof. Dr. med. Daniel M. Aebersold

Prof. Dr. med. Daniel M. Aebersold ist Spezialist und Chefarzt für Radio-Onkologie am Inselspital Bern. Professor Aebersold bietet in der Klinik das komplette Spektrum der Radio-Onkologie auf universitärem Spitzenniveau an. Zu den Angeboten gehört die Hochpräzisionsbestrahlung (stereotaktische Radiochirurgie) sowie alle Formen der Brachytherapie inklusive der intraoperativen Radiotherapie. Zu den weiteren Angeboten der Klinik gehören die Intensitätsmodulierte Radiotherapie und die Bildgesteuerte Radiotherapie. Die Intensitätsmodulierte Radiotherapie ist dabei eine Weiterentwicklung und Verbesserung des Standardverfahrens der 3D konformalen Radiotherapie. Mit ihrer Hilfe können sowohl die Einstrahlrichtung als auch die Strahlendosis variiert werden. So erreicht die gewünschte, hohe Strahlendosis den Zielort, während die gesunde Umgebung maximal geschont wird. Auf diese Weise ermöglicht die Intensitätsmodulierte Radiotherapie hervorragende Heilungschancen für viele Tumoren. Prof. Aebersold hat in dem vor kurzem im Chronos Verlag erschienenen Buch „Strahlenmedizin“ (Autor Niklaus Ingold et al.) das Nachwort geschrieben. Laut Professor Aebersold macht das Buch „eine Vielzahl von Zusammenhängen und Entwicklungslinien anschaulich, die für das Verständnis der aktuellen Landschaft der Radio-Onkologie der Schweiz wichtig sind.“

PRIMO MEDICO ist ein Netzwerk für medizinische Experten im deutschsprachigen Raum. Die Aufgabe des Netzwerkes besteht darin, eine direkte Verbindung von Patient und Arzt zu schaffen und damit jedem Patienten die Möglichkeit zu bieten, zu seiner Erkrankung einen geeigneten Spezialisten zu finden. Die Qualität des Netzwerkes wird über einen medizinischen Fachbeirat und Zugangskriterien sichergestellt. Unser Netzwerk-Service steht auch internationalen Patienten zur Verfügung.

Das Siegel des PRIMO MEDICO Netzwerkes ist ein Ausweis für höchste medizinische Qualifikation. Für Herrn Professor Aebersold wurde die Mitgliedschaft in diesem Netzwerk am 08. März 2018 mit der Übergabe des Siegels erneut bestätigt.

2 Gedanken zu „Prof. Dr. med. Daniel M. Aebersold – Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk erneut bestätigt“

  1. Hallo,
    ich habe vor ca 4 Wochen eine Anfrage zu einen passenden Augenarzt oder Klinik geschickt und noch keine Antwort von Ihnen bekommen.
    Jeglicher Kontakt per Mail kommt nicht zu Stande.(Mail kommt zurück).Ich möchte gern wissen woran ich bei Ihnen bin?
    Mit freunlichen Grüßen
    W.Poitz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>