Prof. Dr. med. Christian Breymann - Siegelübergabe 2019

Prof. Dr. med. Christian Breymann – Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk erneut bestätigt

Zürich, den 09.05.19: Herrn Professor Christian Breymann wurde durch Asmus Grebbin, Geschäftsführer von PRIMO MEDICO, das Siegel des Jahres 2019 überreicht. Dadurch ist Professor Breymann weiterhin offizielles Mitglied des Netzwerkes mit bislang über hundert medizinischen Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Prof. Dr. med. Christian Breymann ist ausgewiesener Experte in Perinatalmedizin und Gynäkologie in Zürich. Als Spezialist für Frauenheilkunde und Geburtshilfe legt er höchsten Wert auf einen persönlichen, vertrauensvollen Umgang mit seinen Patientinnen.

Er ist Co-Leiter des Zentrums GGS – Gynäkologie & Geburtshilfe Seefeld sowie Gründer des Züricher Instituts für Pränatale Diagnostik, Perinatale Beratung und Geburtshilfe.

Prof. Breymann therapiert unter anderem Patientinnen in der Menopause, die an vulvo-vaginaler Atrophie (Scheidentrockenheit) leiden, mit der MonaLisa Touch Methode, ein CO2-Laser mit Vaginalsonde, der gezielt elektrische Impulse an das Vaginalgewebe (Mucosa) abgibt, um die Zellen zu revitalisieren und damit die Produktion von Elastin und Kollagen zu fördern. Dies betrifft Patientinnen, die unter Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Dyspareunie) leiden, aber auch Mütter (Gravida Paras) nach der Geburt zur besseren Narbenheilung und Regeneration.

Ebenso befasst sich Prof. Breymann mit Nahrungergänzungssystemen. In Zusammenarbeit mit dem größten Schweizer Vitaminhersteller konnte er eine spezielle Formel entwickeln, die besondere Vitamine, Mineralien, Beerenextrakte und viele andere wertvolle Nährstoffe enthält. Wird bei einer werdenden Mutter z.B. ein Mangel an Vitamin D oder Eisen festgestellt, passt Professor Breymann die Formel individuell an jede Patientin an, weil er der Überzeugung ist, dass eine Schwangerschaft reibungsloser verläuft, wenn die Konzentration an Nährstoffen und Hormonen im weiblichen Körper ausgeglichen ist.

PRIMO MEDICO ist ein Netzwerk für medizinische Experten im deutschsprachigen Raum. Die Aufgabe des Netzwerkes besteht darin, eine direkte Verbindung von Patient und Arzt zu schaffen und damit jedem Patienten die Möglichkeit zu bieten, zu seiner Erkrankung einen geeigneten Spezialisten zu finden. Die Qualität des Netzwerkes wird über einen medizinischen Fachbeirat und Zugangskriterien sichergestellt. Unser Netzwerk-Service steht auch internationalen Patienten zur Verfügung.

Das Siegel des PRIMO MEDICO Netzwerkes ist ein Ausweis für höchste medizinische Qualifikation. Für Herrn Professor Breymann wurde die Mitgliedschaft in diesem Netzwerk am 9. Mai 2019 erneut mit der Übergabe des Siegels bestätigt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>