Prof. Dr. med. Becker – neues Mitglied im PRIMO MEDICO Netzwerk

Frankfurt, den 12.01. 2016: Professor Sven Becker wurde das PRIMO MEDICO Siegel von Asmus Grebbin, Geschäftsführer von PRIMO MEDICO, überreicht. Durch die Siegelübergabe ist er nun offizielles Mitglied des PRIMO MEDICO Netzwerkes und gehört somit zu den bislang über vierzig medizinischen Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

PRIMO MEDICO ist ein Netzwerk für medizinische Experten im deutschsprachigen Raum mit höchster Qualitätssicherung. Die Aufgabe des Netzwerkes liegt darin, eine direkte Verbindung von Patient und Arzt zu schaffen und damit jedem Patienten die Möglichkeit zu bieten, zu seiner Erkrankung den bestmöglichen Spezialisten zu finden. Der Service des PRIMO MEDICO Netzwerkes steht auch internationalen Patienten zur Verfügung. Durch die Übergabe des Gütesiegels bestätigt PRIMO MEDICO Professor Becker als Mitglied im Netzwerk.

Prof. Dr. med. Sven Becker
Übergabe des PRIMO MEDICO Siegels an Prof. Dr. med. Sven Becker

Prof. Dr. med. Sven Becker ist in Wiesbaden geboren und studierte in Mainz, Paris, Madrid und Tokio Medizin. Neben der deutschen Anerkennung als Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe ist Professor Becker auch in den Vereinigten Staaten als Facharzt für Gynecology and Obstetrics anerkannt. Somit gilt er international als Spezialist für gynäkologische Onkologie. Prof. Dr. med. Becker ist der Direktor der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Universitätsklinikum der Goethe-Universität in Frankfurt. Seit August 2012 in dieser Position macht er sich für die minimalinvasiven Verfahren in seinem Fachbereich stark. Dabei werden operative Eingriffe bei an Tumoren erkrankten Frauen mit kleinsten Skalpellen und Scheren durchgeführt, wodurch auffällige Narben vermieden werden können.

Das Siegel des PRIMO MEDICO Netzwerkes ist ein Ausweis höchster medizinischer Qualifikation. Für Prof. Dr. med. Becker wurde die Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk am 12. Januar 2016 mit der Übergabe dieses Siegels bestätigt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>