Urologie St. Anna Hirslanden als Prostatakrebszentrum zertifiziert

Urologie St. Anna Luzern
Urologie St. Anna Luzern

Im September 2020 wurde das Prostata-Karzinom-Zentrum Urologie St. Anna zusammen mit der Hirslanden Klinik St. Anna in Luzern von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) als Prostatakrebszentrum zertifiziert. Dabei wurden sie ohne Abweichungen „mit Bravour“ bestätigt.

Das erfolgreiche Audit bedeutet einen wichtigen Schritt in Richtung des weiteren Aufbaus von höhergradigen Organisationsstrukturen, um die Behandlungsqualität zugunsten der Patienten weiter zu steigern und zu verbessern. Großer Dank gilt allen, die den Audit selber tatkräftig unterstützt haben, sowie allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen, die diese knapp eineinhalbjährige Projektarbeit unterstützt haben.

Der Patient im Mittelpunkt

Die spezialisierten Urologen PD Dr. Frédéric Birkhäuser und PD Dr. Pascal Zehnder der Urologie St. Anna sind auch Mitglied im PRIMO MEDICO Netzwerk. In deren Luzerner Gemeinschaftspraxis steht der Patient mit seinen Bedürfnissen und Anliegen im Mittelpunkt. Die zwei erfahrenen Doktoren können auf modernste Diagnostikgeräte und Operationstechniken zurückgreifen, um individualisierte Behandlungskonzepte für jeden Patienten zu erstellen. Neben der fachlichen Expertise spielt die ganzheitliche Analyse und Untersuchung der kranken Klienten eine wichtige Rolle.

Schwerpunkte der Gemeinschaftspraxis Urologie St. Anna mit dem Team um Dr. Birkhäuser und Dr. Zehnder sind neben der gesamten urologischen Grundversorgung für Männer und Frauen auch die Uroonkologie (Krebsleiden des Urogenitaltraktes), die operative und rekonstruktive (wiederherstellende) Urologie, die minimal-invasive Chirurgie (Da Vinci-Operationsroboter) sowie die Andrologie („Männerkunde“).

Weitere Auszeichnungen

Im Mai 2018 wurde die Urologie St. Anna bereits für Ihr Qualitätsmanagement als ISO-zertifiziertes Urologiezentrum sowie als ISO-zertifizierte Praxis ausgezeichnet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>