MPA_PM-19-06_Technikseminar_fuer_Cochlea-Implantate_am_Helios_Klinikum_Muenchen_West

Technikseminar für Cochlea-Implantate am Helios Klinikum München West

Veranstaltung des „hörzentrums bayern“ am Mittwoch, 20. Februar 2019, um 16 Uhr im Helios Klinikum München West, Lehrsaal im 4. OG

Das „hörzentrum bayern“ am Helios Klinikum München West lädt Interessierte und Betroffene am Mittwoch, 20. Februar, zu einem Technikseminar für Cochlea-Implantate ein. Das Cochlea-Implantat, kurz CI genannt, ist eine elektrische Hörprothese für Gehörlose und Schwerhörige, die nicht mehr mit einem konventionellen oder implantierbaren Hörgerät versorgt werden können.

Ab 16 Uhr präsentieren HNO-Chefarzt Privatdozent Dr. Thomas Stark und sein Team den neusten Stand der Technik aller Herstellerfirmen.PD-Dr-Thomas-Stark-Spezialist-HNO-München-PortraitIn ihren Vorträgen stellen die Experten die Entwicklung und Qualitätskontrolle der CI-¬Versorgung am „hörzentrum bayern“ vor. Im Rahmen von Hands-On-Übungen können Interessierte Zubehör oder Sprachprozessoren selbst einmal in die Hand nehmen und ausprobieren. Zudem berichtet eine Betroffene über ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit einem Cochlea-Implantat. Im Anschluss an die Vorträge besteht bei einem Imbiss die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich beraten zu lassen.

Die Veranstaltung findet im Lehrsaal in der vierten Etage des Helios Klinikums München West, Steinerweg 5, statt. Der Eintritt ist frei, um eine Anmeldung wird gebeten – telefonisch unter (089) 8892-2319 oder per E-Mail anbarbara.glas@helios-gesundheit.de.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>