Prof. Dr. Schmidli – neues Mitglied im PRIMO MEDICO Netzwerk

Bern, den 18.04.2016: Prof. Dr. Schmidli wurde das PRIMO MEDICO Siegel von Asmus Grebbin, Geschäftsführer, überreicht. Durch die Siegelübergabe ist er nun offizielles Mitglied des exklusiven Mediziner-Netzwerkes und gehört somit zu den bislang über vierzig medizinischen Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

PRIMO MEDICO ist ein Netzwerk für medizinische Experten im deutschsprachigen Raum mit höchster Qualitätssicherung. Die Aufgabe des Netzwerkes liegt darin, eine direkte Verbindung von Patient und Arzt zu schaffen und damit jedem Patienten die Möglichkeit zu bieten, zu seiner Erkrankung den bestmöglichen Spezialisten zu finden. Der Service des Netzwerkes steht auch internationalen Patienten zur Verfügung. Durch die Übergabe des Gütesiegels bestätigt PRIMO MEDICO Professor Schmidli als Mitglied im Netzwerk.

Übergabe des PRIMO MEDICO Siegels an Prof. Schmidli  (rechts)
Übergabe des PRIMO MEDICO Siegels 2016 an Prof. Schmidli (rechts)

Prof. Dr. med. Jürg Schmidli ist Spezialist für Gefäßchirurgie, Chefarzt der Gefäßchirurgie und stellvertretender Klinikdirektor der Universitätsklinik für Herz- und Gefäßchirurgie am Inselspital Bern. Das Behandlungsspektrum des Teams um Prof. Schmidli umfasst die meisten Eingriffe der Gefäßchirurgie, sowie die dazugehörigen diagnostischen Leistungen. Zu den wichtigsten fünf Eingriffen gehören die Behandlung der erweiterten Hauptschlagader (Aortenaneurysma), die Ausschälung der verstopften Halsschlagader (Karotisendarterektomie), die Verbesserung der Mangeldurchblutung der Beine (Gefäß-Bypass-Chirurgie), das Anlegen von Kurzschlussverbindungen zwischen Arterie und Vene an den Armen bei Patienten, die eine Dialyse brauchen (Fistelchirurgie) sowie die Behandlung von Krampfadern (Varizen).

Das Siegel des PRIMO MEDICO Netzwerkes ist ein Ausweis höchster medizinischer Qualifikation.

Für Professor Schmidli wurde die Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk am 18. April 2016 mit der Übergabe dieses Siegels bestätigt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>