Siegelübergabe an Univ.-Prof. Dr. Schabus in Wien

Siegelübergabe mit Univ.-Prof. Dr. med. Schabus und Axel Müller
Siegelübergabe mit Univ.-Prof. Dr. med. Schabus und Axel Müller

Der Spezialist für Sporttraumatologie in Wien ist erstes österreichisches Mitglied im Netzwerk für medizinische Spezialisten

Am 25.02.15 wurde Prof. Dr. Rudolf Schabus das PRIMO MEDICO-Siegel für das Jahr 2015 von Axel Müller, Geschäftsführer der PRIMO MEDICO GmbH, übergeben. Der Gelenkspezialist ist damit einer von derzeit mehr als einem Dutzend Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sich im PRIMO MEDICO Netzwerk zusammengeschlossen haben.

PRIMO MEDICO hat es sich zur Aufgabe gemacht, medizinische Experten im deutschsprachigen Raum in einem gemeinsamen Netzwerk zusammenzuführen. Zusätzlich sollen durch den gemeinsamen Auftritt auch internationale Patienten von Fachkenntnis und Erfahrung der ausgewählten Ärzte und Zentren profitieren.

„Wir freuen uns sehr, mit Prof. Schabus einen anerkannten Spezialisten der Sporttraumatologie und gleichzeitig das erste österreichische Mitglied für PRIMO MEDICO – Das Netzwerk für medizinische Spezialisten gewonnen zu haben und hoffen auf erfolgreiche gemeinsame Jahre“, so Müller.

Siegelübergabe an Prof. Dr. Tamm

Siegelübergabe mit Prof. Dr. med. Tamm und Asmus P. Grebbin
Siegelübergabe mit Prof. Dr. med. Tamm und Asmus P. Grebbin

Siegelübergabe an den Spezialisten für Pneumologie in Basel

Am 16.02.2015 bekam Prof. Dr. Michael Tamm das PRIMO MEDICO Siegel für das Jahr 2015 durch Asmus P. Grebbin, Geschäftsführer von PRIMO MEDICO, überreicht.

Tamm behandelt in der Klinik für Pneumologie des Universitätsspitals Basel unter anderem die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) und amyotrophe Lateralsklerose (ALS) und wird das PRIMO MEDICO Netzwerk auch als medizinischer Beirat unterstützen.

„Ich freue mich besonders, mit Prof. Tamm einen Spezialisten für Pneumologie in der Schweiz gewonnen zu haben“, so Grebbin.

Siegelübergabe an das Zentrum für Herz und Blutdruck St. Anna AG

Siegelübergabe mit Prof. Dr. Paul Erne und Asmus P. Grebbin
Siegelübergabe mit Prof. Dr. Paul Erne und Asmus P. Grebbin

Die Spezialisten für Kardiologie in Luzern sind im Jahr 2015 erstmals Mitglied im Netzwerk für medizinische Spezialisten

Am 29.01.15 wurde den Spezialisten des Zentrums für Herz und Blutdruck St. Anna AG, Prof. Dr. Paul Erne und Prof. Dr. Michel Zuber, das PRIMO MEDICO-Siegel für das Jahr 2015 von Asmus P. Grebbin, Geschäftsführer der PRIMO MEDICO GmbH, übergeben. Erne und Zuber sind damit zwei von derzeit 15 Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sich im PRIMO MEDICO Netzwerk zusammengeschlossen haben.

„Wir freuen uns sehr, mit Prof. Dr. Erne und Prof. Dr. Zuber gleich zwei international anerkannte Spezialisten der Kardiologie für PRIMO MEDICO – Das Netzwerk für medizinische Spezialisten gewonnen zu haben und hoffen auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit“, so Grebbin.