Arthrose Tag 2018 im Arthrosezentrum Kelkheim

Das Gesundheitszentrum Kelkheim veranstaltet am 2. November 2018 von 14-18 Uhr den Arthrose Tag.

In insgesamt 10 verschiedenen Vorträgen zum Thema Arthrose können sich die interessierten Zuschauer Informationen einholen. Desweiteren bieten alle Spezialisten an Informationsständen im Foyer des Gesundheitszentrums einen Austausch mit den Besuchern an.

Hier finden Sie die Vortragenden und deren Vorträge (alle Vorträge werden 2 mal gehalten):

Dehler, Carsten:
Arthrose und moderne operative Behandlungsmöglichkeiten

Dickel, Ulf:
Mobil bleiben trotz Arthrose

Feuerbach, Anselm:
Die Behandlung der Arthrose aus Sicht der Physiotherapie

Kniffler, Heino:
Arthrose, Prävention und konservative Behandlungsmöglichkeiten

Korff, Andreas:
Radiologische Bildgebung bei degenerativen Gelenkerkrankungen

Overback, Bettina:
Nuklearmedizin in der Diagnostik und Therapie der Arthrose

Rack, Katherina:
Ernährung und Arthrose

Stein, Michael:
Alternativen zur Operation bei der Arthrosebehandlung

van den Wyenberg, Bodo:
Strahlentherapie bei Arthrose (Schmerzbestrahlung)

 

Dr. med. Robert Theiss – Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk bestätigt

München, den 12.10.18: Herrn Doktor Robert Theiss wurde durch Axel Müller, Geschäftsführer von PRIMO MEDICO, das Siegel des Jahres 2018 überreicht. Dadurch ist Doktor Theiss offizielles Mitglied des Netzwerkes mit bislang über hundert medizinischen Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Dr. med. Robert Theiss ist Spezialist für Endometriose sowie endoskopische gynäkologische Operationen. Ebenso ist er Leiter des Zentrums für Endoskopie und Endometriose der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des Helios Klinikums München West. Dr. med. Robert Theiss – Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk bestätigt weiterlesen

Spezialisten für Immun-Onkologie arbeiten mit Nobelpreis-Methode

In diesem Jahr ging der Nobelpreis für Medizin an die Forscher James Allison und Tasuku Honjo. Sie entdeckten, wie sich unser Immunsystem stimulieren bzw. unterstützen lässt, dass es Tumorzellen angreift.

Unsere Spezialisten für Immun-Onkologie vom IOZK (Immun-Onkologisches Zentrum Köln) arbeiten im Kampf gegen den Krebs nicht alleine mit der Technik des Nobel-Preises von 2018, sondern mit der des Nobel-Preises von 2011. Spezialisten für Immun-Onkologie arbeiten mit Nobelpreis-Methode weiterlesen

Tag des Sehens – Patienteninfotag für die ganze Familie

Die Augenklinik Sulzbach lädt am 14. Oktober von 10-16 Uhr zum Patienteninformationstag „Tag des Sehens“ ein.

In Vorträgen werden Interessierte unter anderem über moderne Behandlungsverfahren bei diversen Augenerkrankungen informiert. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Erkrankungen und deren Behandlungsmöglichkeiten beim Grauen Star und Grünen Star, Makuladegeneration sowie Diabetes mit seinen Folgen für das Auge.

Unten stehend finden Sie das Programm und hier geht es zum Flyer des tag-des-sehens-2018

10 Uhr Grauer Star schonend mit Laser behandeln
Prof. Dr. Peter Szurman, Chefarzt der Augenklinik Tag des Sehens – Patienteninfotag für die ganze Familie weiterlesen

St. Antonius-Hospital Eschweiler lädt zum Tag der offenen Tür

Am 3. Oktober öffnet das St.-Antonius-Hospital zu seinem 165.ten Geburtstag die Pforten für Besucher. Von 11 bis 17 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen das Eschweiler Krankenhaus zu erkunden.

Das ärztliche Expertenteam des St.-Antonius-Hospitals (SAH) trägt eine Reihe von laienverständlichen Fachvorträgen vor. St. Antonius-Hospital Eschweiler lädt zum Tag der offenen Tür weiterlesen

Dr. med. Wolfgang Gesierich – Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk bestätigt

München, den 25.09.2018

Herrn Doktor Wolfgang Gesierich wurde durch Axel Müller, Geschäftsführer von PRIMO MEDICO, das Siegel des Jahres 2018 überreicht. Dadurch ist Doktor Gesierich offizielles Mitglied des Netzwerkes mit bislang über hundert medizinischen Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Dr. med. Wolfgang Gesierich ist Lungenspezialist in München. Als Chefarzt des Lungenzentrums am Helios Klinikum München West führt er ein interdisziplinäres Team aus erfahrenen Ärzten an. Dr. med. Wolfgang Gesierich – Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk bestätigt weiterlesen

PD Dr. med. Sandro Kohl – Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk bestätigt

Zürich, den 20.09.2018

Herrn Doktor Sandro Kohl wurde durch Asmus Grebbin, Geschäftsführer von PRIMO MEDICO, das Siegel des Jahres 2018 überreicht. Dadurch ist Doktor Kohl offizielles Mitglied des Netzwerkes mit bislang über hundert medizinischen Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

PD Dr. med. Sandro Kohl ist Spezialist für Knieendoprothetik und Praxisinhaber der Ortho-Kohl AG am Trauma Zentrum Klinik Hirslanden in Zürich. PD Dr. med. Sandro Kohl – Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk bestätigt weiterlesen

Dr. med. Tobias H. Neuhann – Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk bestätigt

München, den 17.09.2018
Herrn Doktor Tobias Neuhann wurde durch Axel Müller, Geschäftsführer von PRIMO MEDICO, das Siegel des Jahres 2018 überreicht. Dadurch ist Doktor Neuhann offizielles Mitglied des Netzwerkes mit bislang über hundert medizinischen Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Dr. med. Tobias Neuhann ist Spezialist für Augenchirurgie und Praxisinhaber sowie Medizinischer Leiter des MVZ an der Oper Dr. Neuhann & Kollegen in München. Dr. med. Tobias H. Neuhann – Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk bestätigt weiterlesen

15. Berliner Gefäßtag zum Weltthrombosetag

Wenn die Gefäße dicht machen

Am 13.10.2018 findet in der URANIA BERLIN der 15. Berliner Gefäßtag statt.

Mit dabei sind unsere Netzwerk-Mitglieder vom Gefäßzentrum Berlin-Brandenburg  im Evangelischen Krankenhaus Hubertus.
Dr. med. Clemens Fahrig, Spezialist für Angiologie, und Prof. Dr. med. Ernst Weigang, Spezialist für Gefäßchirurgie, werden die Zuhörer mit Vorträgen über die „Stille Gefahr im Bein“ bzw. „Wie Beipässe Leben retten können“ informieren.

Nachfolgend nun die offizielle Einladung und der Zeitplan der Veranstaltung von der Homepage der Paul Gerhardt Diakonie: 15. Berliner Gefäßtag zum Weltthrombosetag weiterlesen