Dr. med. Erich Bielesch – Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk bestätigt

München, den 25.10.17: Herr Dr. Erich Bielesch wurde durch PRIMO MEDICO Geschäftsführer, Herrn Axel Müller, das Siegel des Jahres 2017 überreicht. Dadurch ist Dr. Bielesch offizielles Mitglied des Netzwerkes mit bislang über neunzig medizinischen Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Siegelübergabe 2017 an PRIMO MEDICO-Mitglied Dr. Bielesch
Siegelübergabe 2017 an PRIMO MEDICO-Mitglied Dr. Bielesch

Dr. med. Erich Bielesch ist Spezialist für Kolorektalchirurgie und Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am HELIOS Klinikum München West.

Das Expertenteam um Dr. Bielesch ist spezialisiert auf die Behandlung gut- und bösartiger Erkrankungen des Verdauungstraktes sowie Metastasen und deshalb in einem Darmzentrum zusammengeschlossen, wobei die oberste Priorität neben einer exzellenten klinischen Versorgung ein menschlicher, persönlich wertschätzender Umgang mit den Patienten ist. PRIMO MEDICO ist ein Netzwerk für medizinische Experten im deutschsprachigen Raum. Die Aufgabe des Netzwerkes besteht darin, eine direkte Verbindung von Patient und Arzt zu schaffen und damit jedem Patienten die Möglichkeit zu bieten, zu seiner Erkrankung einen geeigneten Spezialisten zu finden. Die Qualität des Netzwerkes wird über einen medizinischen Fachbeirat und Zugangskriterien sichergestellt. Unser Netzwerk-Service steht auch internationalen Patienten zur Verfügung.

Das Siegel des PRIMO MEDICO Netzwerkes ist ein Ausweis für höchste medizinische Qualifikation. Für Herrn Dr. Bielesch wurde die Mitgliedschaft in diesem Netzwerk am 25.10.2017 mit der Übergabe des Siegels bestätigt.

PD Dr. med. Elias Volkmer – Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk bestätigt

München, den 25.10.17: Herrn Dr. Elias Volkmer wurde durch PRIMO MEDICO Geschäftsführer, Herrn Axel Müller, das Siegel des Jahres 2017 überreicht. Dadurch ist Dr. Volkmer offizielles Mitglied des Netzwerkes mit bislang über neunzig medizinischen Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Siegelübergabe 2017 an PRIMO MEDICO- Mitglied Dr. Volkmer
Siegelübergabe 2017 an PRIMO MEDICO-Mitglied Dr. Volkmer

PD Dr. med. Elias Volkmer ist Spezialist für Handchirurgie und Sektionsleiter des Bereichs Handchirurgie der Klinik für Orthopädie, Unfall-, Handchirurgie und Sportorthopädie am HELIOS Klinikum München West. Das Team um Dr. Volkmer versorgt sämtliche akuten und chronischen Verletzungen des Handgelenks und der Hand und hat sich mit ständig neuen Operationstechniken, die dem internationalen Standard entsprechen, über den süddeutschen Raum hinaus bekannt gemacht.

PRIMO MEDICO ist ein Netzwerk für medizinische Experten im deutschsprachigen Raum. Die Aufgabe des Netzwerkes besteht darin, eine direkte Verbindung von Patient und Arzt zu schaffen und damit jedem Patienten die Möglichkeit zu bieten, zu seiner Erkrankung einen geeigneten Spezialisten zu finden. Die Qualität des Netzwerkes wird über einen medizinischen Fachbeirat und Zugangskriterien sichergestellt. Unser Netzwerk-Service steht auch internationalen Patienten zur Verfügung.

Das Siegel des PRIMO MEDICO Netzwerkes ist ein Ausweis für höchste medizinische Qualifikation. Für Herrn Dr. Volkmer wurde die Mitgliedschaft in diesem Netzwerk am 25.10.2017 mit der Übergabe des Siegels bestätigt.

Prof. Dr. med. Daniel M. Aebersold – Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk bestätigt

Bern, den 26.10.17: Herrn Professor Daniel M. Aebersold wurde durch PRIMO MEDICO Geschäftsführer, Herrn Asmus Grebbin, das Siegel des Jahres 2017 überreicht. Dadurch verlängert Professor Aebersold seine Mitgliedschaft im Netzwerk mit bislang über neunzig medizinischen Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Siegelübergabe 2017 an PRIMO MEDICO- Mitglied Prof. Aebersold
Siegelübergabe 2017 an PRIMO MEDICO-Mitglied Prof. Aebersold

Prof. Dr. med. Daniel M. Aebersold ist Spezialist und Chefarzt für Radio-Onkologie am Inselspital Bern. Professor Aebersold bietet in der Klinik das komplette Spektrum der Radio-Onkologie auf universitärem Spitzenniveau an. Zu den Angeboten gehört die Hochpräzisionsbestrahlung (stereotaktische Radiochirurgie) sowie alle Formen der Brachytherapie inklusive der intraoperativen Radiotherapie. Zu den weiteren Angeboten der Klinik gehören die Intensitätsmodulierte Radiotherapie und die Bildgesteuerte Radiotherapie. Die Intensitätsmodulierte Radiotherapie ist dabei eine Weiterentwicklung und Verbesserung des Standardverfahrens der 3D konformalen Radiotherapie. Mit ihrer Hilfe können sowohl die Einstrahlrichtung als auch die Strahlendosis variiert werden. So erreicht die gewünschte, hohe Strahlendosis den Zielort, während die gesunde Umgebung maximal geschont wird. Auf diese Weise ermöglicht die Intensitätsmodulierte Radiotherapie hervorragende Heilungschancen für viele Tumoren. Prof. Dr. med. Daniel M. Aebersold – Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk bestätigt weiterlesen

Prof. Dr. Dr. Victor Valderrabano organisiert internationalen Fusskurs in Basel

Prof. Dr. Dr. Victor Valderrabano des SWISS ORTHO CENTER organisiert in Basel

Valderarbano Veranstaltung am 24. & 25. November 2017 eine internationale orthopädisch-chirurgische Tagung zur Behandlung von schweren Fehlstellungen und Erkrankungen im Bereich Fuss und Sprunggelenk. Namhafte Chirurgen aus der ganzen Welt und Prof. Dr. Dr. Victor Valderrabano unterrichten anderen Kollegen chirurgische Techniken zur Behandlung von fortgeschrittenen Fuss- und Sprunggelenksdeformitäten.

Alle Interessierte können sich mit folgendem Link das Programm ansehen.

 

Program_IBRA_FootAnkle_International_Basel_Nov2017

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Theo Seiler – Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk bestätigt

Zürich, den 26. September 2017: Herr Professor Theo Seiler wurde durch Asmus Grebbin, Geschäftsführer von PRIMO MEDICO, das Siegel des Jahres 2017 überreicht. Dadurch ist Professor Seiler offizielles Mitglied des Netzwerkes mit bislang über neunzig medizinischen Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.                                                                     

Siegelübergabe 2017 an PRIMO MEDICO- Mitglied Prof. Seiler
Siegelübergabe 2017 an PRIMO MEDICO-
Mitglied Prof. Seiler

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Theo Seiler ist Spezialist für Augenheilkunde und Leiter des Instituts für Refraktive und Ophthalmo-Chirurgie IROC in Zürich.

Die IROC Augenklinik besteht bereits seit 2002. IROC ist unter der Führung von Professor Seiler national und international als hochqualifiziertes modernes Augenzentrum mit langjähriger praktischer Erfahrung in der Augenchirurgie sowie intensiver Forschungstätigkeit bekannt.
Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Theo Seiler – Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk bestätigt weiterlesen

9 Tipps, die dein Leben entschleunigen

Merkst du es nicht auch manchmal? Du lebst immer schneller. Die Zeit fliegt an dir vorbei. Alles muss schneller geschehen. Du schaust dadurch zu häufig auf das Smartphone und immer seltener dorthin, wo du dich eigentlich hinbewegst.
Informationen möchtest du schnellstmöglich aufnehmen, verarbeiten und weitergeben. Du beschleunigst deinen Körper und vor allem deinen Geist immer stärker und kommst nur noch selten richtig zur Ruhe. Mehr Termine und Meetings, immer weniger Ruhepausen. 9 Tipps, die dein Leben entschleunigen weiterlesen

Starke Partner im Dienst der Patienten: PRIMO MEDICO und die Asklepios Kliniken

München/Hamburg, 5. Juli 2017 – Im Juni 2017 hat sich der Klinikbetreiber Asklepios dem PRIMO MEDICO Netzwerk für medizinische Experten angeschlossen.

Die Asklepios Kliniken betreiben rund 150 Gesundheitseinrichtungen und sind in Deutschland in 14 Bundesländern vertreten. Dabei deckt die Klinikgruppe mit Hauptsitz in Hamburg das gesamte Versorgungsspektrum medizinischer Starke Partner im Dienst der Patienten: PRIMO MEDICO und die Asklepios Kliniken weiterlesen

Prof. Dr. med. Ernst Weigang MBA – Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk bestätigt

Berlin, den 10.07.17: Herrn Professor Ernst Weigang wurde durch Leo Franken das Siegel des Jahres 2017 überreicht. Dadurch ist Professor Weigang offizielles Mitglied des Netzwerkes mit bislang über siebzig medizinischen Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Siegelübergabe 2017 an PRIMO MEDICO-Mitglied Prof. Weigang
Siegelübergabe 2017 an PRIMO MEDICO-Mitglied Prof. Weigang

Prof. Dr. med. Ernst Weigang MBA ist Spezialist für Gefäßchirurgie und seit Februar 2013 Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie und endovaskuläre Therapie im Evangelischen Krankenhaus Hubertus. Mit seinem Team aus 4 Oberärzten, 4 Fachärzten und 5 Assistenzärzten hilft er jährlich zahlreichen Patienten in seinem Fachgebiet. Er ist vor allem auf dem Gebiet der endovaskulären Therapie ausgewiesener Experte, aber auch auf alle großen Aorten- und Gefäßoperationen spezialisiert. Als international ausgewiesener Aortenspezialist hat Professor Weigang ein neues Aortenzentrum innerhalb des Gefäßzentrums Berlin-Brandenburg am Ev. Krankenhaus Hubertus etabliert. Es werden im Bereich der gesamten Hauptschlagader alle offenen und endovaskulären Behandlungsmöglichkeiten durchgeführt. Am häufigsten werden Eingriffe an der Hauptschlagader im Bauchraum durchgeführt.

PRIMO MEDICO ist ein Netzwerk für medizinische Experten im deutschsprachigen Raum. Die Aufgabe des Netzwerkes besteht darin, eine direkte Verbindung von Patient und Arzt zu schaffen und damit jedem Patienten die Möglichkeit zu bieten, zu seiner Erkrankung einen geeigneten Spezialisten zu finden. Die Qualität des Netzwerkes wird über einen medizinischen Fachbeirat und Zugangskriterien sichergestellt. Unser Netzwerk-Service steht auch internationalen Patienten zur Verfügung.

Das Siegel des PRIMO MEDICO Netzwerkes ist ein Ausweis für höchste medizinische Qualifikation. Für Herrn Professor Weigang wurde die Mitgliedschaft in diesem Netzwerk am 10. Juli 2017 mit der Übergabe des Siegels bestätigt.

Psychoonkologie bei Krebs: Unterstützung für Patienten

von Stefanie von Oetinger

Die Diagnose Krebs verändert alles und stellt das Leben auf den Kopf. Psychoonkologen wie Franziska Neufeld unterstützen in dieser schwierigen Lebenssituation. Sie arbeitet im Brustzentrum am HELIOS Klinikum München West.

Diplompsychologin Franziska Neufeld (rechts) im Gespräch mit einer Patientin. (Foto: Steffen Leiprecht)

Diplompsychologin Franziska Neufeld (rechts) im Gespräch mit einer Patientin. (Foto: Steffen Leiprecht)

Psychoonkologie bei Krebs: Unterstützung für Patienten weiterlesen

Dr. med. Bernhard Christen M.H.A. – Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk bestätigt

Bern, den 18.05.17: Herrn Dr. Bernhard Christen wurde durch Asmus Grebbin, Geschäftsführer von PRIMO MEDICO, das Siegel des Jahres 2017 überreicht. Dadurch ist Dr. Christen offizielles Mitglied des Netzwerkes mit bislang über siebzig medizinischen Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Siegelübergabe 2017 an PRIMO MEDICO-Mitglied Dr. Christen
Siegelübergabe 2017 an PRIMO MEDICO-Mitglied Dr. Christen

Dr. med. Bernhard Christen M.H.A. ist Facharzt für Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates in eigener Praxis mit dem Spezialgebiet der Behandlung von degenerativen Erkrankungen am Kniegelenk und Hüftgelenk (Spezialgebiet prothetischer Gelenkersatz).

Dr. med. Bernhard Christen M.H.A. – Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk bestätigt weiterlesen